offen lieben – 47 Erzählungen aus offener Beziehung (Taschenbuch und Kindle)

offen lieben – Erstaunlicherweise ist in offenen Beziehungen die Eifersucht gar nicht das größte Problem. Zumindest nicht, wenn man es richtig anpackt. Es ist einfach alles anders, führt man offene Beziehungen, denn es ist das pralle Leben. Wer offen liebt und nicht den inneren oder äußeren Sperrriegel „es darf nur eine/einen geben“ oder davon wissen, vorlegt, für den eröffnet sich eine neue Welt. Alles ist anders jetzt und dichter und intensiver. Andere Regeln gelten auch und was vorher so „normal“ erschien, klingt jetzt absurd und umgekehrt.

Erzählungen – Ich setze auf Erzählungen. Sie sind wie Spotlichter auf das was war, ist, oder sein könnte. Sie zeigen viel und tief.

der Krimi von Paul Kaufmann ist da

Es war nur für nebenbei, so als Ausgleich schrieb ich an einer kleinen Idee und sie wurde ganz groß und ist zur Zeit mein Lieblingskind: Kommissar Waporetzki.

Bisher war es für ihn ganz ruhig und sein Leben beschaulich in einer klitzekleinen Wache in Bandan. Aber dann geht es los: Ein Kriminalfall reißt ihn aus der Eintönigkeit.

Das Leben 2.0 beginnt und wohin er schaut: Frauen!

Hinter Bandan – Kommissar Waporetzkis erster Fall. – Erotischer Krimi ohne Geschmachte, sondern knackig und klar erzählt. Und endlich gibt es einen: einen erotischen Krimi auch für Männer gemacht.

Überall im Handel

oder hier: https://kapkishon.com/hinter-bandan/

„Janina schwebt“ ist erschienen

eine federleichte erotische Erzählung aus Kap Kishon.

Begleitet mich durch die Stadt, wie ich gehe mit Janina an der Hand. Janina. Ihr Kleid ist immer zu kurz. Hohe Schuhe trägt sie, da sie dies auf Kopfsteinpflaster so liebt. Sie zeigt sich gerne, die liebe Janina. Es ist einfach schön anzusehen.

Zur Zeit nur auf Kindle lesbar.