Elienne will nackt

Erotische Großerzählung Teil 1

Diese Erzählung soll Lust erzeugen beim Leser, stundenlang. Mehr nicht. Nicht plump, nicht simpel, nicht obszön, sondern fein. Sie soll den Leser in der sexuellen Schwebe halten. Natürlich auch die Leserin, denn kundige Frauen mögen das, sehr sogar.

Die Erzählung ist nicht tief, nur intensiv. Dieses Buch ist ein Leserwunsch, denn wer diese Art mag, bekommt nicht genug davon.

Die Story ist einfach: Elienne lebt mit ihrem Bruder und beide brauchen Geld. Und sie, Elienne, ist nicht abgeneigt ihren Körper einzusetzen gewinnbringend. Warum nicht? Es macht Spaß und siehe da, wer hätte gedacht, was ihr alles gefällt? Sie ist viel härter als vermutet. Dabei sieht sie gar nicht so aus, ist schlank, klein und cremekaffeebraun ist ihre Haut.

Diese Erzählung ist nicht kuschlig, nicht romantisch, nicht verklärt oder verträumt. Da wird nicht gesehnt oder geschmachtet. Eine junge Frau und Sex überall! Das ist gefühlvoll und begleitet die süße Elienne auf ihrem wilden Weg nach vorn. Typisch Kap Kishon.

  • Taschenbuch – 220 Seiten – 11,99 EUR
  • Kindle – e-Book – KDP – 4,98 EUR

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s